Ablauf

Wie Maßkleidung entsteht

Ablauf

Vom Vermaßen bis zur Übergabe Ihres Maßanzuges vergehen etwa vier bis sechs Wochen.

1. Kontakt
Nehmen Sie gerne via E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf und wir treffen uns zu einem Beratungstermin im Showroom.


2. Beratungsgespräch
Im Beratungsgespräch erörtern wir Ihre Wünsche, selektieren dafür geeignete Stoffe und unterbreiten Ihnen ein Angebot, welches dem vollständigen Leistungsumfang entspricht.


3. Vermaßung
Im nächsten Schritt erfolgt die Vermaßung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse und wir präsentieren Ihnen einen ersten Modellentwurf.


4. Auftrag
Erst wenn Ihnen unsere bis dahin präsentierte Arbeit zusagt und Sie sich dafür entscheiden, unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, erfolgt nun Ihr verbindlicher Auftrag. Ihre Wunschstoffe werden bestellt, die Anfertigung wird in Gang gesetzt und wir freuen uns über Ihre Anzahlung in Höhe von 50% des Kaufpreises.


5. Anfertigung
Nachdem Ihre individuellen Maße in ein EDV-System mit computergestütztem Plotter eingegeben wurden, kann nun Ihr Maßschnitt konstruiert werden. Ihr fertiges Schnittmuster wird ausgegeben, der Zuschnitt verarbeitet und der Anzug für Ihre Anprobe vorbereitet.


6. Anprobe und Fertigstellung
Nach erfolgreicher Anprobe werden die letzten Korrekturen in Fachwerkstätten direkt vor Ort erledigt. Nach erledigter Restzahlung können Sie Ihr fertiges Kleidungsstück mitnehmen.